Tipps zum vermeiden der Waschmachinen Reparatur

Heute muss es High-Tech sein, immer und überall. Mehr Knöpfe, mehr Tasten und mehr kleine Rädchen. Die Funktionalität unserer Geräte wächst über uns hinaus und doch wollen wir sie alle nicht missen. Wir Waschen mit Waschmaschinen, die lautstark tönen, wenn der Waschvorgang beendet ist und beim Waschen sind die Geräte so leise, dass man direkt daneben schlafen könnte. All diesen Luxus können wir uns heute in unseren eigenen 4 Wänden schaffen. Deshalb sollten wir alles tun, um uns diesen Luxus solange wie möglich erhalten zu können. Deshalb gibt’s hier Tipps für die Pflege unseres Maschinchens, die einer Reaparatur vorbeugen.

Waschmaschine Programmauswahl

Eine Waschmaschiene braucht Pflege, und davon am besten viel.

Der liebe Gummi

Ohne den Gummirand an der Klappe der Maschine würde eine Menge Waschwasser daneben laufen, also ist es besonders wichtig, ihn zu pflegen. Das geht ganz einfach, indem man nach dem Waschgang die Klappe der Waschmaschine offen lässt, damit die restliche Feuchtigkeit austrocknen kann. Somit wird der Gummi weniger strapaziert und länger haltbar gemacht.

Weiße Wäsche

Wer kennt es nicht? Wäsche, die nach und nach immer stumpfer und, komischer weise, einen grauen Schleier bekommt? Schuld daran können Verkalkungen innerhalb der Trommel sein. Doch das ist leicht behoben, einfach ein wenig Essig oder Zitronensäure in die Dosierkammer füllen und bei hohen Temperaturen einen Leerdurchlauf durchführen. Somit werden Kalkablagerungen entfernt und Ihre Trommel und dadurch auch die Wäsche, sind wieder strahlend sauber.

Flusen über Flusen

Irgendwann kommt dann doch der Tag, an dem man die Waschmaschine mal von innen reinigen muss. Denn wer zu lange damit wartet, hat keine Freunde mehr an seiner „sauberen“ Wäsche. Nach und nach bleiben Flusen und Staub in der Trommel und vermischen sich genüsslich mit Ihrer frisch gewaschenen Wäsche. Und dann kommt das große Erwachen, das Flusensieb ist vor lauter Flusen kaum noch zu sehen. Wer jetzt nicht weiß, wo genau sich das Flusensieb befindet, einfach „Waschmaschinen Reparatur Berlin“ googlen, dort werden Sie sicher fündig. Also, regelmäßige Kontrollen werden das optimale Waschen Ihrer Maschine unterstützen, denn wer möchte schon Staub und Stoffreste des letzten Jahres auf seiner frisch gewaschenen, neuen Jeans?

Waschmaschine von LG

Wichtige Gebrauchsgegenstände sollte man zu schätzen wissen und diese auch dementsprechend behandeln.

Schimmel, ihh gitt

Waschpulver über Waschpulverration muss unsere Waschmaschine verwenden und das Fach, nach jedem Spülgang immer wieder reinigen. Kein Wunder, dass nach etlichen Vorgängen das Waschmittelfach völlig vorkeimt ist und eine Reinigung dringlich benötigt. Wo es schön feucht und sauerstoffarm ist, lässt sich auch gerne unser Feind der Schimmel nieder und den wollen wir in unserer frisch gewaschenen Wäsche auf keinen Fall. Deshalb tut ein regelmäßiges Reinigen der Waschmittel- und Weichspühlerfächer Ihrer Waschmaschine wirklich gut.

Kurz und knackig – Reparaturdienst bei Haushaltsgeräten

So, wie der Mann sein geliebtes Auto putzt und pflegt, so sollte man(n) auch seine Waschmaschine aller 15-20 Waschgänge säubern, um eine dauerhafte saubere und gepflegte Waschmaschine nutzen zu können. Für weitere Pflegetipps und Kniffe einfach Waschmaschinen Reparatur Berlin googlen, damit wird die „Gesundheit“ ihrer Waschmaschine zur Leichtigkeit. Und wenn nun doch mal ein größerer Fehler Auftritt, gibt es ja auch den Meisterbetrieb und den Kundendienst, der Ihnen in sehr schwierigen Fällen zur Hilfe kommt und Ihnen einen Kostenvoranschlag macht.